About

Ich, Ghobat,  habe selbst am BWZ studiert und weiß daher genau, wo die Schwierigkeiten liegen bestimmte Kurse positiv zu bestehen. Die angebotenen Kurse zielen darauf ab, Lösungswege für prüfungsrelevante Beispiele zu vermitteln und ein besseres Verständnis für den Prüfungsstoff zu entwickeln. Die Kurse werden ca. ein bis zwei Wochen vor der jeweiligen Prüfung abgehalten, damit noch genug Zeit zum Üben bleibt. Wenige Tage nach dem jeweils angeboten Kurs wird eine Übungseinheit angeboten, um alle Fragen und gewünschten Beispiele, die während des Selbststudiums entstehen zu beseitigen bzw. zu rechnen. Die größtmögliche Teilnehmeranzahl einer Gruppe ist auf maximal 16 Studierende beschränkt, um eine intensive Betreuung zu gewährleisten.

Kursleiter für Finanzwirtschaft und Quantitative Methoden der Betriebswirtschaft: Markus Gabl, MSc., BSc. Bakk. phil. war während des Bachelorstudiums als Mathematiktutor am BWZ tätig. Gegenwärtig macht Markus seinen PHD an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Corporate Finance und Operation Research.

Kursleiter für Grundzüge des Rechts: Mag. Martin Wagner hat am Juridicum Wien sein Magisterstudium in Rechtswissenschaften absolviert.  Danach, ein Jahr Praxis am Landesgericht Wien gesammelt und macht gegenwärtig sein Doktorat am Juridicum Wien.

Kursleiter für Kostenrechnung und Bilanzierung: Mag.a Lieselotte Bäcker ist Wirtschaftspädagogin (WU-Wien) mit jahrelanger Unterrichtserfahrung und seit mehr als 10 Jahren selbstständige Wirtschaftstrainerin.

Kursleiterin für Buchhaltung : Mag. Katrin Orthofer ist selbstständige Bilanzbuchhalterin und seit Jahren im Bereich Rechnungswesen und Controlling tätig.

 

Ghobat Shukoor, BSc.Administrative Abwicklung
Kurskoordinator
Markus Gabl, MSc., BSc. Bakk. phil.Kursleiter für Finanzwirtschaft I+ II
Mag. Martin Wagner, LL.MKursleiter für Grundzüge des Rechts
Mag.a Lieselotte BäckerKursleiterin für Kostenrechnung und Bilanzierung
Mag. Katrin OrthoferKursleiterin für Buchhaltung