BWZ Nachhilfe - Sicher durch die Prüfung!

 

Effiziente Crashkurse zur Prüfungsvorbereitunen für Studentinnen und Studenten der  Studienrichtungen iBW und BW der Universität Wien!

Unsere Trainer haben jahrelange Unterrichtserfahrung und nehmen in den Crashkursen den gesamten prüfungsrelevanten Stoff durch. Natürlich wird im Unterricht auf die  Fragen der TeilnehmerInnen individuell eingegangen.

Unser Ziel is es alle TeilnehemerIn sicher durch die Prüfung zu bringen.

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung.

News

Die Crashkurse FIWI I+II, Kostenrechnung, Bilanzierung und Mathematik II für die Prüfungen im Juni 2018 sind online.

Ab sofort sind die Mai 2018 Termine für die Crashkurse Kostenrechnung,  Buchhaltng und FIWI II

online.

Aktuelle Kurse

Der Bilanzierungskurs ist ein Crashurs zur Vorbereitung auf die LVA Prüfung Bilanzierung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in fünf Blöcken zu je vier Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können. Es werden Beispiele an der Tafel vorgerechnet und die Theorie anhand der Beispiele erklärt.

Natürlich sind Fragen und Mitarbeit der Teilnehmer willkommen.

Der Buchhaltungskurs ist ein Crashkurs zur Vorbereitung auf die LVA Prüfung Buchhaltung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in drei Blöcken à vier Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können.

Die Theorie wird anhand von Beispielen Schritt für Schritt erklärt, anschließend werden alte Klausurbeispiele durchgerechnet. Es wird dabei natürlich gerne auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Der Kostenrechnungkurs ist ein Crashurs zur Vorbereitung auf die LVA Prüfung Kostenrechnung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in fünf Blöcken zu je vier Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können. Es werden Beispiele an der Tafel vorgerechnet und die Theorie anhand der Beispiele erklärt.

Natürlich sind Fragen und Mitarbeit der Teilnehmer willkommen

Der Mathematik II Kurs ist ein Crashurs zur Vorbereitung auf die Prüfung Mathematik II der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in fünf Blöcken zu je vier Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können.

Die Theorie wird anhand von Beispielen Schritt für Schritt erklärt, um so Schritt für Schritt in die Materie ein zu tauchen. Es wird dabei natürlich gerne auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Der ABWL  Finanzwirtschaftskurst II ist ein Crashurs zur Vorbereitung auf die Prüfung UK ABWL II Finanzwirtschaft der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in funf Blöcken zu je drei Stunden und einer Übungseinheit zu drei Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können. Die Theorie wird anhand von Beispielen Schritt für Schritt erklärt. Es wird dabei natürlich gerne auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Der ABWL Finanzwirtschaftskurst I ist ein Crashurs zur Vorbereitung auf die Prüfung UK ABWL I Finanzwirtschaft der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.

Der Kurs wird in sechts Blöcken zu je drei Stunden und einer Übungseinheit zu drei Stunden abgehalten. Dadurch soll den Studierenden in kürzester Zeit der Kernstoff näher gebracht werden, um sich optimal auf die Prüfung vorbereiten zu können. Die Theorie wird anhand von Beispielen Schritt für Schritt erklärt. Es wird dabei natürlich gerne auf Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

 

Über BWZ Nachhilfe

 

students

Wir wissen genau, wo die Schwierigkeiten liegen bestimmte Kurse positiv zu bestehen. Die angebotenen Kurse zielen darauf ab, Lösungswege für prüfungsrelevante Beispiele zu vermitteln und ein besseres Verständnis für den Prüfungsstoff zu entwickeln. Die Kurse werden ca. ein bis zwei Wochen vor der jeweiligen Prüfung abgehalten, damit noch genug Zeit zum Üben bleibt. Wenige Tage nach dem jeweils angeboten Kurs wird eine Übungseinheit angeboten, um alle Fragen und gewünschten Beispiele, die während des Selbststudiums entstehen zu beseitigen bzw. zu rechnen. Die größtmögliche Teilnehmeranzahl einer Gruppe ist auf maximal 16 Studierende beschränkt, um eine intensive Betreuung zu gewährleisten.

Lies mehr!

Referenzen

Partner

Haben Sie eine Frage?